Der Partner im Softice Geschäft,
mit welchem Sie erfolgreich sein können.

Kompetente Beratung, zuverlässiger Service und erfolgreiche Produkte: Softeismaschinen, Softeis-Flüssig-Mix, Glace-Freezer, Konditorei-Maschinen, Eiswaffeln etc.

Softice ist eine besonders
weiche Variante des Speiseeises.

Es handelt sich nicht um eine Eissorte, sondern um eine besondere Form der Zubereitung. Die Bezeichnung leitet sich vom englischen soft für weich ab.

Verantwortlich für die Konsistenz von Softice ist das besondere Herstellungsverfahren in speziellen Softice-Maschinen. In der Regel wird dabei ein flüssiger Eis-Mix, der zum Großteil (ca. 75 %) aus Milch besteht, in den Gefrierzylinder der Softicemaschine eingefüllt und auf −6 °C abgekühlt. Die im Vergleich zu herkömmlichem Speiseeis (−18 °C) höhere Temperatur ermöglicht den Geschmacksknospen, das Aroma besser wahrzunehmen. Ein Rührwerk im Inneren des Zylinders hält den gekühlten Eis-Mix in ständiger Bewegung. Nur eine dünne Eis-Schicht aus kleinen Eiskristallen, die an der Oberfläche des Gefrierzylinders gefriert, wird von messerscharfen Schabern abgekratzt und gelangt – per Überdruck mit Luft aufgeschäumt – als Softice in die Waffel.

Neuheiten der Softice-Saison 2015:

Der Partner im Softice Geschäft, mit welchem Sie erfolgreich sein können.